Lengenwanger 10 Seen Radtour

Herrliche Kleinoder im Verborgenen …

Oft sind sie unbekannt, obwohl sie, idyllisch eingebettet in Fauna und Flora, jeder für sich ein Kleinod sind. Es sind Moorweiher und werden nicht vom kalten Schmelzwasser der Berge bewässert. Deshalb sind die meisten dieser Weiher zum Baden gut geeignet, auch wenn nicht immer eine moderne Badeanstalt zur Verfügung steht (deshalb Badezeug nicht vergessen!).
Sollte Zeit oder Kondition nicht für die Durchführung der gesamten Tour aus-reichend sein, so kann jederzeit abgebrochen werden und z.B. von Dederles über Hack, Lerchegg, Rückholz, Otten, Holzleuten die Rückfahrt nach Lengenwang angetreten werden.
Selbstverständlich ist auch der »Einstieg« in die Route an jedem beliebigen Ort möglich, z.B. von einem der zahlreichen Parkplätzen am »Schwalten-Weiher«, um die Anfahrt von Lengenwang zu verkürzen. Ein landschaftlich schöner Rundkurs läßt sich auch dann gestalten.
Die vorgeschlagenen Wegstrecken führen, bis auf einige Ausnahmen, über Landstraßen und Wirtschafts- und Forstwege, die wenig befahren sind.
Vorsicht: die Tour ist für Rennräder nicht geeignet.
Die „Zehn-Seen Tour“ hat eine Gesamtlänge von ca. 40 km (ohne Abstecher zum Schloßweiher) und ist für Rennräder nicht geeignet. Der Einstieg ist unterwegs an jedem beliebigen Ort möglich.

Die kleine Broschüre "Die Lengenwanger Radltour" erhalten Sie gegen eine kleine Gebühr in der Gemeindeverwaltung.

Lengenwanger Radtour
Lengenwanger Radtour
 

Kontakt

Gemeinde Lengenwang
Bahnhofstraße 8 
87663 Lengenwang

08364 / 307

08364 / 1621

info@lengenwang.de

Wappen Lengenwang

Öffnungszeiten Gemeinde

Montag, Dienstag, Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr, 
Donnerstag von 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr,

Mittwoch Vormittag nur nach Terminabsprache.


Öffnungszeiten - Rathaus Seeg

Montag - Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag von 14.00 – 18.00 Uhr


Öffnungszeiten Wertstoffhof

Mittwoch von 16.30 - 18.00 Uhr und Samstag von 9.00 - 12.00 Uhr